Finale des Mahler-Zyklus mit Kirill Petrenko findet im Oktober statt

Die nächsten Konzerte des Symphonieorchesters Vorarlberg sind abgesagt, doch hinter verschlossenen Türen hat das SOV mit Kirill Petrenko geprobt.  SOV

Die nächsten Konzerte des Symphonieorchesters Vorarlberg sind abgesagt, doch hinter verschlossenen Türen hat das SOV mit Kirill Petrenko geprobt.  SOV

Bregenz Es hat sich abgezeichnet und wurde nun offiziell bestätigt – die Corona-Auflagen verhindern auch die nächsten Auftritte des Symphonieorchesters Vorarlberg. Dieses Mal trifft es das Abokonzert, bei dem am 10. und 11. April Gérard Korsten dirigiert hätte. Bei einer Beschränkung auf nur 100 Bes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.