Kreative Köpfe, die zahlreiche positive Schritte in Gang setzten

Kongressausklang mit Gugelhupf: M. Köhlmeier, M. Helfer, U. Gabriel, H. Dragaschnig, E. Schmidt, R. Vorderegger, I. Puganigg, R. Jörg, L. Haffner.  FelderArchiv

Kongressausklang mit Gugelhupf: M. Köhlmeier, M. Helfer, U. Gabriel, H. Dragaschnig, E. Schmidt, R. Vorderegger, I. Puganigg, R. Jörg, L. Haffner.  FelderArchiv

Vor 40 Jahren, vom 6. bis 8. März, fand der erste Österreichische Schriftstellerkongress statt.

Bregenz, Wien Organisiert wurde der Kongress von Gerhard Ruiss und Hannes Vyoral, ihnen zur Seite stand ein Komitee, dem Vertreterinnen und Vertreter aus dem PEN-Club und der Grazer Autorenversammlung angehörten.

Wie Ruiss berichtet, versammelten sich rund 500 Autorinnen und Autoren bei diesem Kongre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.