„Wir tun so, als ob es losgeht“

Am 18. März ist die Premiere von „Wunschloses Unglück“ geplant, wenn die Politik noch zögert, will man am 25. März starten.  VN/RP

Am 18. März ist die Premiere von „Wunschloses Unglück“ geplant, wenn die Politik noch zögert, will man am 25. März starten.  VN/RP

Kosmos-Leiter geht davon aus, dass das Theaterpublikum die Zutrittstesterei mitmacht.

Bregenz Am 18. März könnte im Theater Kosmos die Premiere des Stücks „Wunschloses Unglück“ nach der Erzählung von Peter Handke stattfinden. Wenn eine Woche zuvor die Auflagen, unter denen Publikum ins Haus gelassen werden darf, immer noch nicht feststehen, wenn die Politik mit der Bekanntgabe also n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.