Nächste Runde für Literaturdiskussion

Andrea Capovilla aus Bregenz lebt und arbeitet in London.  Tim Rood

Andrea Capovilla aus Bregenz lebt und arbeitet in London.  Tim Rood

Felder-Archiv öffnet virtuellen Gesprächsraum mit Andrea Capovilla und Wolfgang Hermann.

Bregenz Nach der erfolgreichen Premiere vergangene Woche mit Doris Knecht und Roman Banzer erweitert das Felder-Archiv der Vorarlberger Landesbibliothek das neue Format zu einer wöchentlich stattfindenden Veranstaltungsreihe. Am Donnerstag, 25. Februar, öffnet es in Kooperation mit der Plattform „mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.