VN-Interview. Lucas Bitschnau (39), Geschäftsführer der Kammgarn Kulturwerkstatt Hard

Coronatauglicher Kulturgenuss

von Tanja Schwendinger
Die ersten beiden Online-Veranstaltungen verfolgten rund 7000 Zuschauer von ihrem Wohnzimmer aus.  Kammgarn

Die ersten beiden Online-Veranstaltungen verfolgten rund 7000 Zuschauer von ihrem Wohnzimmer aus.  Kammgarn

Kammgarn setzt mit dem Format „Achtung Kultur“ ein Zeichen gegen den Stillstand.

Hard „Achtung Kultur“ nennt sich das neue Veranstaltungsformat der Kammgarn Kulturwerkstatt Hard, die ein sichtbares Zeichen gegen den kulturellen Stillstand setzen möchte. Die Initiative beinhaltet neben verschiedenen Kunstaktionen im Dorf auch eine bunte Auswahl an Livestreams, in denen Künstlern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.