Von Lebenslügen und Hoffnung

von Yasmin Ritter
„Alle meine Söhne“ soll im Mai am Landestheater Premiere feiern. Aus rechtlichen Gründen kann das Stück nicht als Stream angeboten werden.  Anja Koehler

„Alle meine Söhne“ soll im Mai am Landestheater Premiere feiern. Aus rechtlichen Gründen kann das Stück nicht als Stream angeboten werden.  Anja Koehler

Das Landestheater hat „Alle meine Söhne“ von Arthur Miller neu im Programm.

Bregenz Joe Keller ist im Krieg reich geworden. Er ist erfolgreicher Unternehmer, führt mit seiner Familie ein Leben im Wohlstand. Dass seine Firma fehlerhafte Maschinenteile für Flugzeuge lieferte, führte zum Tod von 21 Piloten, die bei den Abstürzen ums Leben kamen. Darüber ist längst Gras gewachs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.