„Das Abstandhalten ist eingeübt“

von Christa Dietrich
Anna Maria Ritsch im Flatz Museum.

Anna Maria Ritsch im Flatz Museum.

Öffnen sieht man in Museen als Bildungsauftrag, dem endlich entsprochen werden kann.

Bregenz „Wir sind für nichts anderes da als für das Aufmachen“, sagt Andreas Rudigier, Direktor des Vorarlberg Museum. Nach dem ersten langen Corona-Lockdown im Vorjahr, als Kultureinrichtungen wieder so nach und nach und mit vielen Auflagen öffnen durften, die Reisetätigkeit aber eingeschränkt war,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.