Kunst mit Klasse

von Felix Holzer
Die Installation zeigt einen Klassenraum, der um seine Existenz kämpft.  Vn/Hf

Die Installation zeigt einen Klassenraum, der um seine Existenz kämpft.  Vn/Hf

Die Installation von Paul Mittler im DWDS bietet Raum zur Selbstreflexion.

Bregenz Wer dieser Tage in den Schauraum des Bregenzer DWDS (Die Wiedergeburt des Schaufensters) blickt, der sollte seine rosa Brille aufsetzen. Unter dem marktschreierischen Titel „Wie funktioniert das mit dem Sex?“ lädt der in Wien lebende Künstler Paul Mittler (29) dazu ein, sich gleichsam seiner

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.