Tamara Bach erhält Jugendliteraturpreis

München Die deutsche Schriftstellerin Tamara Bach (45) ist mit dem James-Krüss-Preis für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet worden. „Sie hat ein sicheres Gespür für die Darstellung adoleszenter Identitätskonflikte“, begründete die Jury ihre Entscheidung. Außerdem verbinde Bach („Marsmädchen“,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.