„Maskenball“ in Pountney-Regie

ZÜrich Während des Lockdowns bietet das Zürcher Opernhaus (opernhaus.ch) laufend Streaming-Angebote. Ab 16. Jänner steht Verdis Oper „Un ballo in maschera“ auf dem Programm. Inszeniert hat diesen „Maskenball“ der für seinen schwarzen Humor bekannte britische Regisseur David Pountney. Der frühere Int

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.