VN-Interview. Bernhard Loss (60), Kirchenmusikreferent der Diözese

In den Kirchen ist es still

von Fritz Jurmann
Loss: „Singen und Musizieren lebt von der Begegnung.“   loss

Loss: „Singen und Musizieren lebt von der Begegnung.“   loss

Bernhard Loss motiviert die Kirchenchöre des Landes zum Durchhalten.

FELDKIRCH Seit bald zwei Jahrzehnten betreut Bernhard Loss als oberster Kirchenmusiker des Landes Organisten und Kirchenchöre in den 144 Pfarreien, vom Domchor Feldkirch bis zum kleinen Dorfchor, berät sie in Situationen wie derzeit, da ihnen durch die Pandemie das gemeinsame Singen als wichtigstes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.