Schlussakt zu Gurlitt

Die Zeichnung „Das Klavierspiel“ von Carl Spitzweg ist als 14. und damit vorläufig letztes als NS-Raubkunst identifiziertes Werk aus dem Kunstfund Gurlitt restituiert worden. Wie die deutsche Kulturstaatsministerin Monika Grütters und das Kunstmuseum Bern mitteilten, wurde das Werk auf Wunsch der Er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.