VN-Interview. Lisa Aberer, Sängerin (28)

„Manchmal wache ich auf und habe Ideen für Texte“

von MIRIAM SORKO

Lisa Aberer macht Musik, die ins Ohr geht und wieder­gespielt werden will.

Dornbirn Mit dem Mikro in der Hand stand Lisa Aberer schon auf vielen großen Bühnen. Als Teilnehmerin von Castingshows stellte sie ihr Können unter Beweis. Musikalisch wagte sie Ausflüge in verschiedene Genres. Die Vorarlbergerin nahm mit dem amerikanischen Rapper Flo Rider den Hit „Counting the Sec

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.