Prix Goncourt geht an Herve Le Tellier für starken Thriller

Paris Der renommierte französische Literaturpreis Prix Goncourt geht heuer an Herve Le Tellier „L’Anomalie“. Das Buch handelt von einem einzigartigen Ereignis, das das Leben von Hunderten von Passagieren auf einem Flug von Paris nach New York auf den Kopf stellt. Le Tellier hat über 20 Werke veröffe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.