Kritik an Kurzfristigkeit von Entscheidungen

Staatsopernproduktionen werden im Dezember gespielt und jedenfalls via Ausstrahlung erlebbar.

Wien Niemand weiß derzeit, wann die Theater-, Konzert- und Opernhäuser in Österreich wieder aufsperren dürfen. Auch Staatsoperndirektor Bogdan Roscic nicht. Dennoch soll man auf die geplanten Höhepunkte des Dezember-Spielplans seines Hauses nicht verzichten. Fünf Produktionen werden im Dezember live

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.