Österreichischer Buchpreis geht an Xaver Bayer

Xaver Bayer überzeugte die Jury mit seinem Erzählband. apa

Xaver Bayer überzeugte die Jury mit seinem Erzählband. apa

Wien Für sein Buch „Geschichten mit Marianne“ wurde der Wiener Autor Xaver Bayer (43) am Montag mit dem Österreichischen Buchpreis ausgezeichnet. Der zum fünften Mal verliehene Preis ist mit 20.000 Euro dotiert. Erstmals wurde der Sieger jedoch nicht live bei einer Veranstaltung, sondern bloß mittel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.