Hoffnung auf die Gesprächskultur

von Christa Dietrich
Rund elf Millionen Euro investiert das Land Vorarlberg in die Kulturhäuser, 61.000 Euro kommen von der Stadt Bregenz.  VN/PS

Rund elf Millionen Euro investiert das Land Vorarlberg in die Kulturhäuser, 61.000 Euro kommen von der Stadt Bregenz.  VN/PS

Kulturhäuser stemmen sich gegen düstere Prognosen, Dialog zwischen Stadt und Land soll in Gang kommen.

Bregenz „Ich fühle mich nicht an vielen Orten so sicher wie im Theater“, sagt Werner Döring. Weder von den Besuchern noch von den Behörden sei er bislang informiert worden, dass sich Besucher angesteckt hätten. Dem Geschäftsführer der Vorarlberger Kulturhäuser Betriebsgesellschaft (Kuges) stellen si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.