Die Blasmusik steht vor neuem Lockdown

von Christa Dietrich
Mit Balkonkonzerten und einer speziellen Klangwolke haben Musikerinnen und Musiker im Frühjahr noch Hoffnung bekundet, nun wird es wieder still.  VBV

Mit Balkonkonzerten und einer speziellen Klangwolke haben Musikerinnen und Musiker im Frühjahr noch Hoffnung bekundet, nun wird es wieder still.  VBV

Obmann Wolfram Baldauf bestätigt Verstummen von gut 6000 Musikern aufgrund neuer Pandemie-Verordnung.

Feldkirch „Es wird unangenehm still werden, wenn alles zutrifft, was bislang angekündigt ist“, erklärt Wolfram Baldauf im Gespräch mit den VN. Der Obmann des Vorarlberger Blasmusikverbandes macht damit deutlich, dass die neuen Pandemie-Verordnungen das Musizieren in den Vereinen verunmöglichen. „So

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.