Gegen Ungerechtigkeit und Autokratie

Der indische Wirtschaftswissenschaftler und Philosoph Amartya Sen erhielt den Friedenspreis von Karin Schmidt-Friderichs virtuell überreicht.  AFP

Der indische Wirtschaftswissenschaftler und Philosoph Amartya Sen erhielt den Friedenspreis von Karin Schmidt-Friderichs virtuell überreicht.  AFP

Renommierter Friedenspreis unter besonderen Umständen an Amartya Sen verliehen.

Frankfurt/Main Der Preisträger konnte nicht anreisen, der Laudator befindet sich in Quarantäne, und das Publikum wurde ausgeladen. Die Verleihung des renommierten Friedenspreises des Deutschen Buchhandels an den indischen Wirtschaftswissenschaftler und Philosophen Amartya Sen (86) verlief alles ande

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.