„Die Lage der Kinos ist sehr, sehr ernst“

von Tanja Schwendinger
Seit Anfang November warten die heimischen Kinos auf die Wiedereröffnung.  meznar

Seit Anfang November warten die heimischen Kinos auf die Wiedereröffnung.  meznar

Kinosprecher und Betreiber Michael Wieser rechnet mit Umsatzeinbußen von bis zu 70 Prozent.

Schwarzach „Die Lage ist prekär, um nicht zu sagen sehr, sehr ernst“, fasst der Vorarlberger Kinosprecher und Betreiber des Cinema Dornbirn und Kino Bludenz Michael Wieser die Gesamtsituation der heimischen Kinos zusammen. Zu schaffen macht den Betreibern derzeit vor allem das mangelnde Filmangebot,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.