Es wird gelesen, trotz Corona

Die preisgekrönte Autorin Alex Beer liest in der Landesbibliothek aus ihrem neuen Roman „Das schwarze Band“.  apa

Die preisgekrönte Autorin Alex Beer liest in der Landesbibliothek aus ihrem neuen Roman „Das schwarze Band“.  apa

„Österreich liest“ hält auch in Vorarlberg ein spannendes Programm bereit.

Wien, Bregenz Die heimische Buchmesse „Buch Wien“ ist zwar abgesagt, Literaturfreunde bleiben aber nicht auf dem Trockenen: Sie kommen beim Festival „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ auf ihre Kosten, das von 19. bis 25. Oktober in Bibliotheken im ganzen Land zum 15. Mal über die Bühne geht.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.