Solostück über die starke Frau hinter Martin Luther

„Herr Käthe“ mit Gudrun Erath ist zum ersten Mal in Vorarlberg zu sehen.  Rauch-Ilzer

„Herr Käthe“ mit Gudrun Erath ist zum ersten Mal in Vorarlberg zu sehen.  Rauch-Ilzer

Dornbirn Als Ehefrau von Martin Luther hatte Katharina, geborene von Bora, alle Hände voll zu tun. Im frühen 16. Jahrhundert kümmerte sie sich um Haus und Hof, bewirtete die zahlreichen Gäste des kirchlichen Reformators und sorgte für die eigenen sowie die Pflegekinder. Und dabei hatte sie selbst so

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.