Kleine Häuser, große Wirkung

von Ariane Grabher

Die Berliner Künstlerin Ina Weber zeigt im Künstlerhaus Bregenz die Welt als Modell.

Bregenz Andere sammeln Briefmarken oder Kunst, Ina Weber sammelt Gebäude, Bauwerke aus dem städtischen oder industriellen Raum, die sie zu modellartigen, architektonischen Plastiken verkleinert. Mit ihrer Ausstellung „Stadt steht still“ bespielt die Berliner Künstlerin mit großen Installationen, kle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.