Lotte de Beer wird Intendantin der Volksoper

Lotte de Beer inszenierte „Moses in Ägypten“ in Bregenz.  VN/Paulitsch

Lotte de Beer inszenierte „Moses in Ägypten“ in Bregenz.  VN/Paulitsch

wien, Bregenz Die Regisseurin Lotte de Beer (39) wird Robert Meyer an der Spitze der Wiener Volksoper nachfolgen. Die niederländische Theatermacherin wurde von Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer und Christian Kircher als Geschäftsführer der Bundestheater-Holding als Neo-Volksopernchefin vorgestellt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.