Die Kontinuitäten eines Unrechtsregimes

"Schauplatzwunden" zeigt Gewalt und Willkür in Österreich auf.

Sachbuch Am Sonntag findet im oberösterreichischen St. Pantaleon eine Gedenkfeier für die Opfer der beiden NS-Lager Weyer-St. Pantaleon statt. Seit 20 Jahren gibt es dort eine Erinnerungsstätte. Mit verantwortlich dafür, dass die damaligen Geschehnisse nicht in Vergessenheit geraten, ist der Autor L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.