aus der Kulturszene

„Forrest Gump“-Autor Groom gestorben

Washington Sein Roman „Forrest Gump“ diente als Grundlage für einen mit mehreren Oscars prämierten Hollywood-Klassiker – nun ist der US-Autor Winston Groom im Alter von 77 Jahren in seiner Heimatstadt Fairhope gestorben, wie US-Medien am Donnerstagabend unter Beru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.