„Bernhard ist ein Prophet“

Claus Peymann inszeniert am Wiener Theater in der Josefstadt.  aPA

Claus Peymann inszeniert am Wiener Theater in der Josefstadt.  aPA

Claus Peymann inszeniert Thomas Bernhard an der Josefstadt und kritisiert die Politik.

Wien Theater-Altmeister Claus Peymann (83) stellt dem Umgang der Politik mit der Corona-Krise eine schlechte Note aus. Er habe den aus seiner Sicht widersprüchlichen Maßnahmen misstraut und sehe sich jetzt darin bestätigt. Trotzdem habe er seine Zeit größtenteils alleine in Berlin-Köpenick verbracht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.