Kunst schnuppert Gebirgsluft

Markus Hiesleitner produzierte einen Berg aus Porzellanscherben.  Roland Haas

Markus Hiesleitner produzierte einen Berg aus Porzellanscherben.  Roland Haas

Neun Kunstschaffende zu Gast bei der 12. Ausgabe des SilvrettAteliers im Montafon.

GASCHURN Alle zwei Jahre ist es so weit: Beim Kunstsymposium SilvrettAtelier schnuppert eine gute Handvoll ausgewählter Künstlerinnen und Künstler Hochgebirgsluft. Die 12. Auflage des Ateliers ging vom 22. August bis 5. September, bereits zum dritten Mal auf der
Versettla, über den Berg. Vom „Basisl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.