Die großen Stücke bleiben

von Christa Dietrich
Nach der Premiere von „Hollenstein, ein Heimatbild“ erfolgte der Lockdown. Die Spielzeit wird damit eröffnet.   LT/Köhler

Nach der Premiere von „Hollenstein, ein Heimatbild“ erfolgte der Lockdown. Die Spielzeit wird damit eröffnet.   LT/Köhler

Landestheater verschiebt kleine Produktionen und hat Pandemie-bedingt weniger Plätze.

Bregenz Die großen Sorgen bleiben, aber es können zumindest auch alle großen Produktionen gerettet werden. So lässt sich ein Gespräch der VN mit Stephanie Gräve, Intendantin des Vorarlberger Landestheaters, und Werner Döring, Geschäftsführer der Kulturhäuser Betriebsgesellschaft (Kuges), vor Beginn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.