VN-Interview. Alex Ladstätter (37), Klarinettist

„Ich lebe meinen Traum“

von Fritz Jurmann
Der Vorarlberger Alex Ladstätter ist heuer auch wieder bei den Salzburger Festspielen tätig - in der „Elektra“-Produktion.  Hirschbühl

Der Vorarlberger Alex Ladstätter ist heuer auch wieder bei den Salzburger Festspielen tätig - in der „Elektra“-Produktion.  Hirschbühl

Der Vorarlberger Musiker spielt mit den
Wiener und Berliner Philharmonikern.

Bregenz Im Land ist er mit seiner Klarinette eine feste Größe, früher im Symphonieorchester Vorarlberg, nun bei seinem Festival Klassik Krumbach, das heuer der Coronakrise zum Opfer fiel. Seine Karriere führte Alex Ladstätter nach einem Engagement in Deutschland über Gastauftritte in internationalen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.