Fanatismus und Widerstand

von Monika Bischof
Die jüdische Familie Iger hat die Flucht aus Bludenz geschafft.

Die jüdische Familie Iger hat die Flucht aus Bludenz geschafft.

Stadtarchivar Christof Thöny thematisiert Aspekte der NS-Diktatur in Bludenz.

Bludenz Vor 75 Jahren endete im Mai 1945 mit dem Einmarsch der französischen Armee die nationalsozialistische Diktatur in Bludenz. Einen einschneidenden Bruch bedeutete das vor allem für jene Menschen, die Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung gewesen waren oder Widerstand gegen das faschis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.