Tragödie von Beirut wird im Kunsthaus Bregenz bereits thematisiert

Ania Soliman hat ihr Tagebuch weitergeschrieben.  KUB/Olmos Ochoa

Ania Soliman hat ihr Tagebuch weitergeschrieben.  KUB/Olmos Ochoa

Die Ausstellung „Unvergessliche Zeit“ mit aktuellen Arbeiten wurde nun noch aktualisiert.

Bregenz Aktueller und gegenwartsbezogener kann Kunst nicht sein. Anfang Juni, kurz nach der Aufhebung der Veranstaltungsverbote, eröffnet, versammelt die Schau „Unvergessliche Zeit“ Arbeiten von Annette Messager, Rabih Mroué, Ania Soliman, Helen Cammock, Marianna Simnett oder William Kentridge, die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.