Festtage der Festspiele stehen kurz vor dem Start

Bregenz Mit der Umsetzung von „Rigoletto“ auf dem See, Opern im Festspielhaus und am Kornmarkttheater, Uraufführungen, einer Schauspielpremiere und Konzerten hatte Intendantin Elisabeth Sobotka für heuer ein vielseitiges, inhaltlich kompaktes, aussagekräftiges Programm konzipiert. Ohne Seeaufführung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.