Rücklagen der Bundesmuseen schmelzen

Wien Die Neos wollten wissen, wie hoch die Rücklagen der Bundesmuseen sind. Laut der vorgelegten Auflistung verfügten die Bundesmuseen mit Ende 2019 insgesamt über eine Deckungsvorsorge von 27,8 Mill. Euro.

Die höchsten Beträge fanden sich in der Albertina (10,65 Mill. Euro). Über rund 9,2 Mill. Euro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.