Kunsthaus bietet Spannendes für Jung und Alt

Bei „Kunst kennt keine Grenzen“ können Kinder eigene Kunstwerke gestalten.  KUB

Bei „Kunst kennt keine Grenzen“ können Kinder eigene Kunstwerke gestalten.  KUB

Bregenz Der August hat im Kunsthaus Bregenz einiges zu bieten: Am 6. August um 20 Uhr liest mit Marlene Streeruwitz eine der bekanntesten Stimmen der deutschsprachigen Literatur aus ihrem aktuellen Covid19-Roman „So ist die Welt geworden“, den sie im März 2020 begonnen hat zu schreiben. Jeden Donner

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.