Wie Frauen den Deutschrap erobern

Berlin Sexismus, Gewaltverherrlichung und protzige Typen: Deutscher Hip-Hop hat nicht unbedingt den Ruf, ein Hort der Gleichberechtigung zu sein. Doch zuletzt hat sich eine Riege von Künstlerinnen in den Vordergrund gerappt. Kommt Hip-Hop nun endlich weg vom männlichen Proll-Image? Reyhan Sahin hatt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.