Aus der Kulturszene

Esther Kinsky bei virtueller Lesung

Bregenz Morgen, Mittwoch, hebt sich der Vorhang in der digitalen Reihe „Lesungen auf Distanz“ (www.vorarlberg.at/vlb) um 20 Uhr ein letztes Mal. Das vom Franz-Michael-Felder-Archiv der Landesbibliothek und von Literatur Vorarlberg initiierte Format präsentiert die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.