Ein Text, der Empathie und Wärme transportiert

Über den Preis zeigte sich Schubert nach der Verleihung „unglaublich glücklich“. Jetzt möchte sie ihren in Entstehung befindlichen Roman fertigstellen.  ORF

Über den Preis zeigte sich Schubert nach der Verleihung „unglaublich glücklich“. Jetzt möchte sie ihren in Entstehung befindlichen Roman fertigstellen.  ORF

80-jährige Helga Schubert mit renommiertem Bachmann-Preis ausgezeichnet.

Klagenfurt Die gebürtige Berlinerin Helga Schubert (80) hat am Sonntag den renommierten Ingeborg-Bachmann-Preis gewonnen. Die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung gilt als einer der wichtigsten Preise für deutschsprachige Literatur. Schubert setzte sich mit einem Text über eine schwierige Mutter-To

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.