„Es geht um eine Investition“

von Christa Dietrich
Maria Simma ist seit rund zwei Jahren Präsidentin der Berufsvereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler Vorarlbergs. VN/Hartinger

Maria Simma ist seit rund zwei Jahren Präsidentin der Berufsvereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler Vorarlbergs. VN/Hartinger

Maria Simma betrachtet Förderungen kritisch und will neue Möglichkeiten initiieren.

Bregenz Seit zwei Jahren ist Maria Simma (37) Präsidentin der Berufsvereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler Vorarlbergs und als solche hat sie nicht nur das Programm im Künstlerhaus in Bregenz inhaltlich neu ausgerichtet, sie hat sich vor allem in letzter Zeit lautstark zu Wort gemeldet. Da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.