Keine Perspektiven für das Kulturleben

von Christa Dietrich
„Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne mit Mund-Nasen-Schutz ist auch nicht wirklich eine Option.  VN/Steurer

„Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne mit Mund-Nasen-Schutz ist auch nicht wirklich eine Option.  VN/Steurer

Landeskulturreferenten machten in Wien Druck, Festspiele wollen verantwortungsvoll agieren.

Bregenz Es könnte eventuell auch noch ganz schnell gehen, meinte Winfried Nussbaummüller, Leiter der Kulturabteilung im Amt der Vorarlberger Landesregierung, im Gespräch mit den VN nach der Landeskulturreferentenkonferenz am Donnerstagnachmittag. Konkret glaubt er aber nicht daran, denn während die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.