Nachhaltige Verweilplätze

von Christa Dietrich

Werkraumschule hat den Bregenzerwald möbliert und wird auch digital aktiv.

Andelsbuch Die Natur genießen, irgendwo rasten, dabei die eine oder andere Entdeckung machen oder die Kinder spielen lassen: So haben es sich die Jugendlichen der Abschlussklassen der Werkraumschule Bregenzerwald vorgestellt. So wurde das auch umgesetzt, aber noch nicht dem großen Projekt entspreche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.