Goethe-Preis für Dževad Karahasan

Frankfurt/Main Der mit 50.000 Euro dotierte Goethepreis geht heuer an den bosnischen Schriftsteller Dževad Karahasan. „In Zeiten eines wachsenden Nationalismus auch in Europa steht der Preisträger für das dauerhafte Überwinden von Grenzen, seien sie politisch oder kulturell“, begründete Oberbürgerme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.