Intendanten stellen Forderungen

Szene aus „Who cares? Welche Krise?“ am Vorarlberger Landestheater: Regeln zur Wiederöffnung werden gefordert.  VLT/Köhler

Szene aus „Who cares? Welche Krise?“ am Vorarlberger Landestheater: Regeln zur Wiederöffnung werden gefordert.  VLT/Köhler

Die Bundesländerbühnen wollen Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten.

Bregenz Die Intendantinnen und Intendanten der österreichischen Landestheater fordern eine schrittweise Öffnung der Theater für den Produktionsbetrieb hinter der Bühne ab sofort sowie für den Vorstellungsbetrieb ab August 2020. Die Sicherheit der Mitarbeiter und des Publikums sei das oberste Gebot.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.