Fehlen von Richtlinien verhindert seriöse Konzertplanung

Das Symphonieorchester Vorarlberg erfährt viel Unterstützung durch die Abonnenten, wird aber zusätzlich durch Ungewissheit über die Rahmenbedingungen behindert.  SOV/Mathis

Das Symphonieorchester Vorarlberg erfährt viel Unterstützung durch die Abonnenten, wird aber zusätzlich durch Ungewissheit über die Rahmenbedingungen behindert.  SOV/Mathis

Bregenz Die für Mitte Mai vorgesehenen Konzerte des Symphonieorchesters Vorarlberg werden um ein Jahr verschoben. Sie finden am 15. und 16. Mai 2021 in Bregenz und Feldkirch statt. Bei den ausgefallenen Terminen im April war die Reaktion der SOV-Abonnenten sehr positiv: Eine überwältigende Mehrheit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.