Wie ein Herd zum Kunstwerk wurde

Produktionshalle bei Elektra Bregenz.   Vlbg. Landesbibliothek,Klapper

Produktionshalle bei Elektra Bregenz.   Vlbg. Landesbibliothek,Klapper

Ein Plakat des Unternehmens Elektra Bregenz darf auch als schönes Pop-Art-Beispiel gelten.

Bregenz Viel Text ist nicht auf diesem Plakat und dennoch vermittelt es eine wichtige Botschaft: Ein Herd aus der Europaserie des Unternehmens Elektra Bregenz erleichtert nicht nur den Alltag, er steht auch für ein modernes, beschwingtes Lebensgefühl. Für den Kunsthistoriker Tobias G. Natter ist es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.