Kommentar

Walter Fink

Gibt es Orchideenfächer?

Es war vor bald einmal zwei Jahrzehnten, als der damalige freiheitliche Finanzminister Karl-Heinz Grasser davon sprach, dass man die „Orchideenstudien“ an den österreichischen Universitäten zugunsten von lebens- und praxisnäheren Fächern abschaffen müsse. Der genaue Satz lautete: „Orientalistik brau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.