Eindrückliche Familiengeschichte

Aufwachsen zwischen NS-Wochenschau und Drill beim NS-Jungvolk.

Roman Wie gerufen kommt für Franzi, wie der Junge genannt wird, der als „Einladung“ ausgesprochene Befehl, sich der Hitlerjugend anzuschließen. Der Schriftsteller Andreas Schindl illustriert, wie leicht den Halbwüchsigen kriegerische, menschenverachtende Botschaften mittels Parolen und Befehlen einz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.