Auf der großen Bühne Österreichs wird ein neues Basisprogramm aufgebaut

Bogdan Roscic leitet ab September die Wiener Staatsoper.  APA

Bogdan Roscic leitet ab September die Wiener Staatsoper.  APA

Bodgan Roscic beginnt an der Wiener Staatsoper mit zehn Premieren, einige sind Übernahmen.

Wien Zehn Premieren stehen in der ersten Spielzeit der Wiener Staatsoper unter der Direktion Bogdan Roscic an. Bereits im ersten Jahr sollen wichtige Säulen des Repertoires ausgetauscht werden. Mozart, Wagner, Verdi, Puccini: An einem Haus wie der Wiener Staatsoper mit seinen 350 Vorstellungen pro J

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.