Kommentar

Walter Fink

Was hatten wir doch Glück

Wer meine Kommentare an dieser Stelle halbwegs regelmäßig liest, der weiß, dass ich nicht gerade ein glühender Anhänger von Bundeskanzler Sebastian Kurz bin. Und nie wäre ich selbst auf die Idee gekommen, dass ich Kurz, den ich eher für einen glatten Neoliberalisten hielt, auch einmal loben könnte.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.