Passionsspiele auf 2022 verschoben

Oberammergau Die alle zehn Jahre stattfindenden Oberammergauer Passionsspiele sind wegen der Ausbreitung des Coronavirus für heuer abgesagt worden. Sie sollen 2022 stattfinden. Die Premiere war für den 16. Mai geplant, bis zum 4. Oktober wären rund 450.000 Besucher aus aller Welt erwartet worden. En

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.